© 2019 by The Story Store

  • OHNE TITEL

    Artikelnummer: 1913

    STORY

    Die Sehnsucht nach Frieden

     

    Mit diesem Bild erhältst du einen Text über die Geschichte der Reise des Malers; von Kamishli, Syrien, nach Wuppertal in Deutschland.

     

    Hozan Enez

    "Ich male, weil sich etwas in mir bewegt, das heraus will - ich muss malen!"

     

    2012 verließ Hozan Enez seine Heimatstadt Kamishli, um nicht vom syrischen Militär eingezogen zu werden. Die erste Station auf dem Weg des damaligen BWL-Studenten war ein kurdisches Flüchtlingslager im Irak. Dort betätigte er sich bei den Ärzten ohne Grenzen. Über die Türkei gelangte Hozan 2015 nach Deutschland. Erste Station: Wuppertal. Dann Dortmund, Frankfurt, Gießen und schließlich, 2016, zurück nach Wuppertal. 

     

    Hozan beginnt sich intensiv mit Kunst und Malerei zu beschäftigen. Er studiert berühmte Künstler und deren Techniken und wird immer mehr in den Bann des künstlerischen Ausdrucks gezogen. Er möchte seine eigene Technik finden, etwas, das ihn durch seine Bilder durchscheinen lässt. “Während des Studiums der Malerei habe ich einen Künstler in mir selbst entdeckt, der scheinbar nur darauf gewartet hatte, freigelassen zu werden”, beschreibt Hozan seine Entwicklung. In Wuppertal hat er sich eingerichtet, ein Netzwerk aufgebaut, Freunde gefunden. 2020 wird er seine Werke in einer ersten Ausstellung einem breiten Publikum präsentieren. 

     

    Die lange Form der Künstler-Geschichte erhältst du mit dem Kunstwerk.

    • MATERIAL INFO

      108 x 108, Acrylfarben auf Leinwand, ohne Rahmung

    • VERSAND & LIEFERUNG

      Wir versenden in einem versicherten Paket versandkostenfrei an deine Lieferadresse innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 3-10 Tage.

       

      Möchtest du das Bild selbst abholen und/ oder direkt begutachten? 

      Bitte vereinbare einen Termin mit Bledion unter 01575 321 37 05

    490,00 €Preis
    • White Facebook Icon
    • White Instagram Icon